Mond,Planeten,Sonne und Kometen

Alle astronomische Ereignisse in unsern Sonnensystem

Saturn aufgenommen am 24.2.08 von meine Garten aus mit den Celestron C9 ohne Barlow mit Philips Webcam 2000 Bilder, mit RegiStax gestackt und dann mit Adobe Fotoshop etwas nachgearbeitet.

• Der Saturn ist mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500 km der zweitgrößte Planet des Sonnensystems und wird in seiner Größe nur von Jupiter übertroffen.

Hier ein Schnappschuss von der Mondfinsterniss am 16.8.08, welche um 23Uhr15 ihren Höhepunkt mit etwa 90% Abschattung erreichte.


  • Saturnbedeckung durch den Mond am 22.05.07 - leider war es bewölkt, konnte aber noch ein paar Wolkenlücken nutzem um diese Bilder zu machen. Aufnahmeoptik war der Orion Newton 300/1200 f/4 mit Baader Komakorektor und Canon EOS 350D.
  • Links ist Saturn kurz vor der Bedeckung
  • Beim rechten Bild verschwindet Saturn gerade hinterm Mond

Der Mond,dessen Durchmesser 3476 km beträgt, umrundet die Erde in einer mittleren Entfernung von 384402 km.


  • Aufnahmeoptik: Celestron C 9,25
  • Kamera/Filter: Atik 314L
  • Bilddaten: ca. 50 Einzelbider
  • Montierung/Guiding: EQ6 Foto
  • Seeing/Grenzgroesse: .
  • Datum: 24.3.10

Die Sonne ist das Zentrum unseres Sonnensystems. Um sie kreisen die Planeten, Kometen und Asteroiden, und sie macht über 99% der Masse unseres Systems aus. Sie ist verantwortlich für jedes Leben auf unserem Planeten. Die Sonne hat das Volumen von 1000000 Erden und ist an ihrer kochenden Oberfläche so heiß, dass jedes Metall schmelzen würde. Im Inneren werden sogar Temperaturen von über 1000000° und höher vermutet, und dennoch ist sie nur ein einzelner Stern von Milliarden in unserer Galaxis.


Der Komet 17P/Holmes, eigentlich ein schwacher Komet im Bereich der 16.Größenklasse, durchläuft ende Oktober 2007 einen gigantischen Helligkeitsausbruch. Er befindet sich zu dieser Zeit rund 2,5 aE von der Sonne entfernt und sollte daher keine größere Aktivität zeigen. Doch irgendetwas hat den Kometen zu heftiger Aktivität veranlasst. Der Komet ist zu dieser Zeit 2m5 ein Objekt für das bloße Auge! Allerdings erschien der Komet nur als heller Stern ohne einen Schweif.

  • 81P/Wild - Komet
  • Aufnahmeoptik: FLT98
  • Kamera/Filter: Atik 314L / Luminanz
  • Bilddaten: 12x 240sec. L
  • Mont./Guiding: EQ6 / PHD
  • Seeing/Grenzgroesse: Dunst
  • Datum: 9.4.2010

Komet C/2011 L4 (PANSTARRS) am Abendhimmel


Aufnahmeoptik: Tamron 18-200mm

Kamera/Filter: EOS 350D

Bilddaten: 12x 15sec ISO 200

Montierung/Guiding: Stativ

Seeing/Grenzgroesse: guter Himmel

Datum: 15.3.2013

Aufnahmeoptik: FLT98 mit Ricarrdi

Kamera/Filter: EOS 350D

Bilddaten: 30x 5sec bei ISO 800

Montierung/Guiding: EQ& / kein

Seeing/Grenzgroesse:Wolkenlücken

Datum: 19.3.2013



Aufnahmeoptik: FLT98 mit Ricarrdi

Kamera/Filter: EOS 350D

Bilddaten: 1x 20sec ISO 400

Montierung/Guiding: EQ& / kein

Seeing/Grenzgroesse:Wolkenlücken

Datum: 19.3.2013

Aufnahmeoptik: FLT98 mit Ricarrdi

Kamera/Filter: EOS 350D

Bilddaten: 1x 30sec ISO 400

Montierung/Guiding: EQ6 / kein

Seeing/Grenzgroesse:Wolkenlücken

Datum: 19.3.2013


Sonne mit Fleckengruppen am 06.01.2014

 

Aufnahmeoptik: GSO 8" RC

Kamera/Filter: EOS 350Da

Bilddaten: 1x 2500 ISO 600

Montierung/Guiding: EQ8 / kein

Seeing/Grenzgroesse: sehr gut

Datum: 6.1.2014

Sonne am 19.04.2014

 

Aufnahmeoptik: GSO 8" RC

Kamera/Filter: EOS 350Da

Bilddaten: 1x 2000 ISO 1600

Montierung/Guiding: EQ8 / kein

Seeing/Grenzgroesse: etwas Wolken 

Datum: 19.04.2014

Partielle Sonnenfinsternis 20.3.2015

 

Von Deutschland aus gab es eine maximale Bedeckung von ca. 70-80% der Sonne.



Habe noch eine Timelapse aus 400 Bildern mit der EOS 6D gemacht.